Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Wissenschaftlicher Sprecher
Prof. Dr. Erwin Zehe

E-Mail: Erwin ZeheWfg5∂kit edu

Telefon: +49 721 608 43814

Leiterin der Geschäftsstelle

Dr. Kirsten Hennrich

KIT Zentrum Klima und Umwelt
Gebäude 9675
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

E-Mail: kirsten hennrichHec0∂kit edu

Telefon: +49 721 608 28592

Fax: +49  721 608 23949

Newsletter

Klima und Umwelt News 1/2019

Der Newsletter erscheint zweimal pro Jahr. Wenn wir Ihnen den Newsletter digital zuschicken sollen, senden Sie bitte eine Nachricht an Kirsten Hennrich (kirsten.hennrich at kit.edu).

Bisherige Ausgaben

 

 

Klima- und Umweltforschung am Karlsruher Institut für Technologie

Broschüre 2017

Download

ESKP

Wissensplattform "Erde und Umwelt"

www.eskp.de

Informationen zur KIT-Stadtforschungsinitiative

 

Für eine lebenswerte Umwelt

Die Lebensbedingungen auf der Erde verändern sich derzeit so einschneidend wie nie zuvor: Klima- und Umweltwandel, demographische, technische und ökonomische Entwicklungen wirken sich auf Verfügbarkeit und Güte von Luft, Wasser und Nahrung aus. Das KIT-Zentrum Klima und Umwelt entwickelt Strategien und Technologien, um die natürlichen Lebensgrundlagen zu sichern. Dabei geht es nicht nur um die Beseitigung der Ursachen von Umweltproblemen, sondern zunehmend um die Anpassung an veränderte Verhältnisse.

Das KIT-Zentrum Klima und Umwelt erarbeitet deshalb seit seiner Gründung am 1.1.2009 mit ca. 700 Wissenschaftlern aus 30 Instituten Grundlagen- und Anwendungswissen zum Klima- und Umweltwandel. Es entwickelt daraus Strategien und Technologien zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen. Der Standortvorteil der vorhandenen breit gefächerten Expertise in den naturwissenschaftlichen, technischen und gesellschaftswissenschaftlichen Disziplinen wird genutzt, um in fachübergreifender Vernetzung ein Zentrum herausgehobener internationaler Sichtbarkeit zu entwickeln.

 

 

 

News

Logo EGU
Water futures in a changing world

Erfolgreiche EGU Leonardo Conference in Luxembourg im Oktober 2019 in Zusammenarbeit mit der University of Luxembourg und dem KIT.

Weitere Informationen

hagelbild
3rd European Hail Workshop, 16.-18. März 2020, Karlsruhe

Das IMK-TRO organisiert den nächste European Hail Workshop in Karlsruhe. Abstractseinreichung (Deadline 29.11.19) und Anmeldung (Deadline 31.01.20) sind nun über die Workshop-Webseite möglich.

 
Trocken
Absinkende Luftpakete mitverantwortlich für Hitzewellen

Klimaforscher des KIT sehen als Ursache extremer Hitzewellen nicht primär aus dem Süden heranströmende Heißluft, sondern das Absinken von Luftmassen aus großer Höhe.

Zur KIT-Presseinformation

 

Vietnam
Pilotanlage für nachhaltige Wasserförderung in Vietnam: Wasser für 10 000 Menschen

Innovative Anlage Seo Ho eingeweiht – KIT entwickelt nachhaltige Technologien zur Wasserförderung in Schwellen- und Entwicklungsländern

Zur KIT-Presseinformation

Zur Projekthomepage

 
Valeerie Masson
Climate change, scientific assessments and society choices

Mitschnitt der KIT Climate Lecture von Dr. Valérie Masson-Delmotte am 5. November 2019 im Gartensaal des Karlsruher Schlosses

Link zum Bericht

Mitschnitt der Climate Lecture

Kühe auf wiese
Mehr Wald – weniger Fleisch

Studie zur Rolle des Waldes im Klimaschutz veröffentlich.

Link zur Studie

 
IDAI Track
CEDIM-News

Den neuen FDA (Forensische Daten Analyse) Report zum Tropischen Sturm IDAI (Südostafrika) finden Sie auf der Internetseite von CEDIM und bei Researchgate.